S. Fischer/Krüger | Populäres Sachbuch

Der Filmverführer

Warum Frauen Action lieben und Männer Romantik wollen

Was sagen Lieblingsfilme über Frauen und Männer aus? Jede Menge. Egal, ob Fight Club, Keinohrhasen, Pretty Woman oder Terminator: Unsere Vorlieben offenbaren, wonach wir uns sehnen, was wir fürchten und hoffen.

"Auf den ersten Blick ist der 'Film-Verführer' ein augenzwinkernder Ratgeber, der zeigt, wie man mit Hilfe der Traumfabrik Hollywood die Traumfrau finden kann. Der Autor ist jedoch ein Cineast, der sich durchaus ernsthaft mit Geschlechterrollen im Film beschäftigt. Lohre liefert überraschende, mit Fachwissen untermauerte Filminterpretationen; erklärt, wie unterschiedlich Frauen und Männer Filme rezipieren und klärt so manches Missverständnis auf." WDR 5, Redezeit, 06.11.2013

"Lohres Selbsterfahrungstrip beschert neben mancher Lachträne auch erhellende Analysen von ›Titanic‹, ›Pretty Woman‹ oder ›Sex and the City‹." Jan Schlieter, Psychologies, 1/2014

"Matthias Lohre erklärt, was Lieblingsfilme über Geschlechterunterschiede verraten. Und das macht er witzig und klug." Grazia, 12.9.2013 

"Matthias Lohre will mit ›Der Film-Verführer‹ ganz neue Sichtweisen eröffnen. Vor allem aber Vorurteile abbauen, was die Einteilung in Frauen- und Männerfilme betrifft." Lausitzer Rundschau, 9.9.2013